Neueste Nachrichten
Home / Vitamine

Vitamine

Wenn das Gehirn bei Migräne überfordert ist

Epilepsie

Von Taurin, einer Aminosäure, haben die meisten der leidenden Patienten zu wenig. Ein Drittel des Bedarfs sollte Ihr Körper selbst herstellen, und zwar aus der Aminosäure Cystein und Methionin. Die anderen zwei Drittel müssen Sie essen. An Methionin mangelt es jedoch häufig, da der Spiegel bei jeder Virusabwehr sinkt. Gegen ...

Lesen Sie mehr»

Bau dir eine Mauer aus Zink

Zink

Am 19.Mai 1845 stach der britische Polarforscher John Franklin mit zwei Segelschiffen und rund 130 Mann Richtung Nordpol in See, um die NordWestPassage zu finden. Niemand überlebte. Als Grund wurde lange Bleivergiftung vermutet, wegen der Konservendosen. Seit Keith Millar von der University of Glasgow aber den Fingernagel des Matrosen John ...

Lesen Sie mehr»

Intravenöses Vitamin C und Krebs

Vitamin C

Intravenöses Vitamin C tötet nicht nur Krebszellen ab. Es stärkt die Immunität. Es kann die Kollagenbildung stimulieren, um die Körperwand vom Tumor abzuhalten. Es hemmt Hyaluronidase, ein Enzym, mit dem Tumore andere Organe im ganzen Körper metastasieren und in sie eindringen. Es induziert Apoptose, um Krebszellen so zu programmieren, dass sie früh sterben. ...

Lesen Sie mehr»

Arginin im deutschen Fernsehen

Arginin im deutschen Fernsehen

Eine wissenschaftliche Sendung. Ein aussergewöhnlich positiver Bericht. Ungewöhnlich für deutsches Fernsehen. Also muss die Substanz, nämlich Arginin, etwas ganz Außer-gewöhnliches sein, über jeder Kritik stehen. Arginin bildet NO. Das „Molekül des Jahres“ Titelstory Time-Magazin. Dafür gabs den Medizinnobelpreis 1998. Scheint wichtig zu sein. Dieses Molekül des Jahres, nämlich NO, gibt ...

Lesen Sie mehr»

Selen besiegt auch Hautkrebs

Selen besiegt auch Hautkrebs

Es gibt Patienten, dem der Krebs die Nase auffrisst. Muss alles nicht sein. Wir können uns - wenn schon nicht Äußerlich vor der Sonne - dann doch innerlich vor dem Krebs schützen. Weis die Medizin. Die medizinische Wissenschaft. Weiss möglicherweise nicht Ihr Hausarzt.

Lesen Sie mehr»

Omega 3 im Gehirn

Omega 3 im Gehirn

Der wichtigste Bestandteil der Omega-3-Fettsäure ist DHA (Docosahexaensäure). Neben EPA (Eicosapentaensäure). DHA is was faszinierendes. Wurde erfunden von der Natur, um Licht in elektrischen Strom zu verwandeln. Damals in den ersten Zellen. Und deshalb finden wir DHA heute zu mehr als der Hälfte in den Fettmolekülen im Augenhintergrund. Bei uns. ...

Lesen Sie mehr»

Messen im Blut – aber was?

Messen - aber was

Messen im Blut – aber was? Nehmen Sie Todesursache Nummer 1: Herzinfarkt Also verstopfte Blutgefäße im Herzen. Jeder weiss, dass die Verstopfung auf LDL-Cholesterin (oder LPA) beruht. Also misst jeder Arzt Ihren Cholesterinspiegel, um dann entweder zu beruhigen oder Sie vor dem drohendem Herzinfarkt zu warnen. Tja. Im Rahmen der ...

Lesen Sie mehr»

Beleidigung Ihrer Mitochondrien

Telemoere

Wenn Sie einen Mitmenschen beleidigen, reagiert der verschnupft. Nun, das täten Sie auch. Wendet sich ab. Möchte mit Ihnen nichts mehr zu tun haben. Verweigert seine Mitarbeit. Lässt Sie im Regen stehen. Ihnen alles vertraute Begriffe. Und was passiert, wenn Sie Ihre Mitochondrien beleidigen? Wenn Sie diesen summenden und brummenden ...

Lesen Sie mehr»

Warum Vitamin D ?

Vitamin D

Das Interesse an diesem Wunderhormon (korrekte Bezeichnung) ist dramatisch angestiegen seit der Corona-Krise. Seit die Hilflosigkeit der heutigen Schulmedizin der ganzen Welt drastisch vor Augen geführt wurde. Der Schulmedizin, der nichts weiter übrigbleibt, als ständig von einer erhofften Impfung zu stammeln. Hilflosigkeit pur.   Die neue Rolle von Vitamin D ...

Lesen Sie mehr»

Nur mit Vitamin-Präparaten können Sie einen Mangel sicher verhindern

Viele „Ernährungsexperten“ bestreiten den Nutzen von Vitaminpräparaten. In unserem „Vitamin-Schlaraffenland“ nehme ohnehin jeder mit der Nahrung genug davon auf. Ausserdem seien die Präparate sogar gefährlich. Doch solche knackigen und oft mit grossen Medien-Geheule verbreiteten Aussagen entpuppen sich bei näherem Hinsehen meist als Fehlinformation. Das jüngste Beispiel ist Folsäure, deren herzschützende Wirkung ...

Lesen Sie mehr»
We use cookies in order to give you the best possible experience on our website. By continuing to use this site, you agree to our use of cookies.
Accept
Privacy Policy