Neueste Nachrichten

Viel mehr als nur das Weisse vom Ei

Viel mehr als nur das Weisse vom Ei Das Weisse vom Ei – Es ist paradox: Wenn in deinem Supermarkt ausgerechnet die von dir gewünschten Lebensmittel ausverkauft sind, dann regst du dich auf. Aber wenn in deinem eigenen koerper lebenswichtige Stoffe fehlen, dann merkst du den Mangel garnicht, oder erst dann, wenn bereits massive gesundheitliche Probleme entstanden sind. Viele Menschen beginnen ...

Lesen Sie mehr»

Der kaputte Darm und die Lösung des Problems

Darm

Der kaputte Darm und die Auflösung des Problems Der Darm wird gründlich unterschätzt. Von Ihnen, ganz sicher von der Schulmedizin. Der eine Reparatur gar selten gelingt. Dabei genügt oft doch nur ein bisschen Nachdenken. Um Sie auf die Spur zu bringen, fasse ich eine lange mail zusammen. Alltägliches Leid. Tausendfach in Deutschland. Hier ganz besonders präzise und sachlich beschrieben. Bitte ...

Lesen Sie mehr»

Mit Omega 3 sein Sterberisiko senken

Eine im Oktober 2018 im Journal of Internal Medicine veröffentlichte Studie zeigt, dass Männer und Frauen ein geringeres Risiko haben an einer beliebigen Todesursache während eines 16-jährigen Follow-up-Zeitraums zu sterben, wenn sie eine hohe Aufnahme von Fisch oder Omega-3-Fett-säuren aufweisen. Die Untersuchung umfasste 240.729 Männer und 180.580 Frauen, die zwischen 1995 und 1996 bei den National Institutes of Health (NIH) ...

Lesen Sie mehr»

Hoher Blutzucker sorgt für ein erhöhtes Demenzrisiko

Blutzucker

Laden Sie sich den Flyer kostenlos als PDF herunter >>>Klick<<< Hoher Blutzucker sorgt für ein erhöhtes Demenzrisiko Neue Forschungsergebnisse machen den Zusammenhang von hohem Blutzucker mit einem erhöhten Risiko für kognitive Dysfunktion und Demenz deutlich. Das erhöhte Demenzrisiko betrifft mehrere Arten des neurologischen Verfalls.*(1) Wissenschaftler untersuchen mehrere Mechanismen, die dafür verantwortlich sein könnten. Eine Reihe von Risikofaktoren sind Prädiktoren für zerebrovaskuläre¹* ...

Lesen Sie mehr»

Warum gibt es Brustkrebs?

Brustkrebs

Warum gibt es Brustkrebs? Brustkrebs – Ärzte können durchaus denken. Auch wenn du, der Patient, das nicht realisierst. Auch wenn du glaubst, dass der Arzt ein Frage- Antwort-Automat sei. So wie fast jeden Tag die Dame mit Brustkrebs. Diagnose soeben. Und jetzt liegt vor dem Arzt der ewig lange Fragenkatalog, beginnend damit, ob Brust erhaltend operiert werden sollte, ob Chemotherapie ...

Lesen Sie mehr»

Mein täglich Aspirin gib mir …

Aspirin

Aspirin, gib mir heute meine Dosis … Aspirin soll „das Blut flüssiger“ machen. Sagt man Euch.Viele von Euch schlucken täglich geringe Dosen Aspirin, um sich vor Herzinfarkt oder Schlaganfall zu schützen.  Die Wahrheit ist eine andere. Die findest du zum Beispiel im Harvard Heart Letter. Dort findest du Fakten: Bei bis zu 40 Prozent der Menschen, die ASS einnehmen, tritt ...

Lesen Sie mehr»

Herzinfarkt vorbeugend verhindern mit Strophanthin

Strophantin

Herzinfarkt vorbeugend verhindern mit Strophanthin  Strophanthin, ein Skandal in der Medizin- vor wenigen Jahren wurde es von der Schulmedizin regelrecht in den Himmel gelobt und sogar als „Insulin für Herzkranke“ oder “Milch des Herzens” bezeichnet. Die Resultate wurden eindeutig nachgewiesen. Sensationelle Wirkungen auf Herzerkrankungen und Herzschwäche, welche Mediziner bis dahin nie erlebten. Eine strenge, randomisierte doppelblind-Kontrollstudie mit oralem g-Strophanthin bei ...

Lesen Sie mehr»

Magnesium – ganz trocken

Magnesium

Magnesium – mal ganz trocken Magnesium ist in meiner Sprache das Salz der inneren Ruhe. Mit tiefer Stimme hypnotisch ausgesprochen, ankert sich das bei dir. Wenn man´s ständig und ständig wiederholt. Innere Ruhe. Gelassenheit, von der Jupp Heynckes, der unkaputtbare Fußballtrainer, seit 40 Jahren schwärmt. Die hätte er nämlich gern. Und behauptet immer, er hätte sie. Vielleicht kennt der sich ...

Lesen Sie mehr»

Wie senke ich meinen Cortisolspiegel?

Wie senke ich meinen Cortisolspiegel? Vor etwa zwei Jahren lernte ich Laminine durch einen Freund in Deutschland kennen der mir Verschiedenes zum Lesen auf die Philippinen geschickt hat. Unter anderem die Studie „Laminine, der ewige Jungbrunnen“. Es geht darin um das sogenannten Altershormon oder Stresshormon Cortisol. Dass ich mit Laminine eine Chance habe, meinen Cortisolspiegel (Stressspiegel) zu senken, hat mich ...

Lesen Sie mehr»

Antidepressiva und ihre Wirkung

Antidepressiva

Antidepressiva und ihre Wirkung „Antidepressiva erzielen gute Wirkung“ Weil so wichtig, weil für Millionen Menschen und lebensentscheidend (Lebensqualität)  Schrieb doch die Berliner-Zeitung kürzlich: „Antidepressiva erzielen gute Wirkung“. Das klingt gut. Das klingt hoffnungsfroh. Liegt voll im Trend der Zeit: Bloß nichts selber tun. Lieber andere arbeiten lassen. Zum Beispiel die Pharmafirma. Die macht uns dann Pillen. Die vertreibt alle Sorgen. ...

Lesen Sie mehr»
Cebuano简体中文EnglishFilipinoFrançaisDeutschРусскийEspañol