Neueste Nachrichten
Home / Uncategorized / Was deinen Blutdruck senkt

Was deinen Blutdruck senkt

Was deinen Blutdruck senkt

Bevor du einen Blutdrucksenker schluckst, könntest du erst mal folgendes probieren:

Abnehmen

Pro Kilo Fett weniger sinkt der Blutdruck um 2 mmHg

Meditieren

Studien zeigen, wer täglich diesen Termin mit sich selbst einhält, senkt den Blutdruck um 12 mmHg

Bewegen

30 Minuten Ausdauertraining pro Tag senken den Blutdruck genau so effektiv wie Medikamente

Magnesium

Wer nur 240 Milligramm Magnesium aufnimmt, schickt den systolischen Blutdruck um etwa 4,3 mmHg in den Keller.  

Kalium

  … senkt den Blutdruck, wirkt entspannend.  Menschen mit niedrigem Kaliumspiegel haben ein um das 1,5-fache erhöhte Infarktrisiko. Sie brauchen täglich zwei bis vier Gramm. Steckt in Karotten, Bananen, Äpfeln. 

Nun rechne einmal. Wo wäre dein Blutdruck denn in drei Monaten? Ganz ohne Medikamente,  ohne Nebenwirkungen? 

Spicke deinen Speisezettel mit Lebensmitteln vom Mittelmeer.

Die wundersame Mittelmeerkost mit Fisch, Zitrone, Knoblauch, Gemüse, Olivenöl liefert unzählige Vitalstoffe, die den Blutdruck senken.

Gehe in die Sauna   

Der Wechsel von Hitze und Abkühlung trainiert das Herz-Kreislauf-System und Sekt den Blutdruck.

Nein zum dritten Glas  

Mehr als 30 Gramm Alkohol kann den Blutdruck dauerhaft erhöhen. Das erste und das zweite Glas kannst du auch weglassen.

Höre mit dem Rauchen auf   

Eine Zigarette verengt deine Blutgefäße  um 40 Prozent. Nikotin erhöht den Blutdruck, beschleunigt den Herzschlag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

We use cookies in order to give you the best possible experience on our website. By continuing to use this site, you agree to our use of cookies.
Accept
Privacy Policy